Angeln mit Quacki im Seevetal!

Am letzten Sonntag hat unser Kumpel Quacki mich spontan zum angeln in seinem Hausgewässer im Seevetal eingeladen. Da ließ ich mich nicht zweimal bitten 😉

Zielfische waren Zander, Hecht und Barsch. Wir angelten ca. 2,5 Std. und konnten

Immer wieder herrlich, wenn der Zielfisch kaum größer als der Köder ist ;)
Immer wieder herrlich, wenn der Zielfisch kaum größer als der Köder ist 😉

unseigentlich nicht beschweren. Mir gingen so einige Barsche an den Haken und zwei Hechte konnten auch gelandet werden. Schnell waren die zwei Köderfischruten ausgelegt auf die wir auch die Hechte gefangen haben. Wir haben ohne Angstdrilling gefischt, was das zurücksetzen deutlich schonender machte, aber so ging uns auch leider der eine oder andere Hecht verloren 😉 Die Barsche konten wir beim Spinnfischen mit Gummifisch und Wobbler zum Biss verleiten.

Die Fische haben wir natürlich alle wieder schonend zurück gesetzt. Dank des Doppeldrills von Quacki und mir konnten wir beide Hechte für ein kurzes Fotoshooting nutzen 🙂

EIn bisschen Spaß muss sein!

Vielen Dank für die Einladung Quacki!!! Pascal und ich freuen und uns schon wieder drauf am 23.11. mit dir den Räubern nachzustellen.

Bis zum nächsten mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*